Logo

TSV Sonthofen 1863 e.V.

Wappen
Background

Pfingstferien (20.05.24 - 31.05.24)

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

In den Pfingstferien ist die Geschäftsstelle nur dienstags besetzt (16:30-18:30 Uhr).
Nutzen Sie gern außerhalb der Öffnungszeiten den Briefkasten.

Die Hallen sind während der Ferien geschlossen, somit findet kein reguläres Programm statt. Wir bieten aber "Ferienspecials" an, s.u.

Außerdem ist die Allgäu Sporthalle vom 17. - 28.06.2024 für den Vereinssport gesperrt (am 28. abends kann die Halle wieder genutzt werden). In dieser Zeit entfällt das Training oder findet draußen statt. Die Übungsleiter werden Euch hierüber informieren.

Wir wünschen allen schöne Ferien bzw. ein schönes Pfingstfest.

Rosi Conradi, 16.05.2024


Ferien-Outdoorfitness-Programm für Jedermann


Über die Pfingstferien bietet die Turnabteilung Outdoorfitness an:

– dienstags und donnerstags, jeweils von 18:30-19:30 Uhr bei gutem Wetter (Temperaturen über 14 Grad)
– auf der Wiese neben der Grundschule Rieden (vor dem Kinderhort Löwenried)

Alle TSV-Mitglieder, aber auch Interessierte (gern auch mit Kids) sind herzlich eingeladen mitzumachen.
Bitte mitbringen: Matte, outdoor-Kleidung, Handtuch, Trinken, dienstags bitte zwei Gewichte (gern anstelle dessen zwei 0,5ltr. Flaschen gefüllt mit Wasser)

Wir freuen uns auf Euch - Josi und Heike

 

Ebenso bieten wir ein Ferien-HIT-Schnuppertraining an:

UPDATE: auf Grund des schlechten Wetters wird das Schnuppertraining auf Dienstag, den 04.05.24, 18:45 Uhr, gelegt (bei jedem Wetter: Turnhalle Rieden oder Wiese vor dem Kinderhort (gleich neben der Turnhalle).

in den Pfingstferien bieten wir ein kostenloses Probe HIT-Training (bei gutem Wetter) an. Am Dienstag, den 21.05.2024 von 18:45-19:45 Uhr treffen wir uns auf der Wiese neben der Turnhalle Rieden, um gemeinsam intensiv zu trainieren. High Intensity Training (HIT) ist eine effektive Methode, um in kurzer Zeit maximale Ergebnisse zu erzielen. Es kombiniert Kraft- und Ausdauerübungen, um den gesamten Körper zu stärken und die Fitness zu verbessern.

Ich werde euch durch das Training führen und euch motivieren, an eure Grenzen zu gehen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist herzlich willkommen, an unserem Probe HIT-Training teilzunehmen. Bringt einfach eine Matte, Wasser und gute Laune mit und seid bereit, euch richtig auszupowern.

Lasst uns gemeinsam etwas für unsere Gesundheit und Fitness tun! Ich freuen uns auf eure Teilnahme und darauf, mit Euch zu schwitzen und Spaß zu haben.

Sportliche Grüße, Euer Patrick

Rosi Conradi, 15.05.2024


Liebe Mieglieder, Übungsleiter und Vorstandschaft des TSV Sonthofen und deren Abteilungen,
hier die Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 26.06.2024, um 19:30 Uhr in der "BauMit-Arena" in Sonthofen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.
Die Vorstandschaft.

Rosi Conradi, 23.05.2024


Bayrische Meisterschaft im Gerätturnen

Auf den Bayerischen Meisterschaften vergangenes Wochenende bewies der Turner Kilian Krapp seine beeindruckende Leistungsfähigkeit und kämpferische Einstellung. Trotz einer sechsmonatigen Pause aufgrund einer Knieverletzung, vom letzten Bundeslligawettkampf, zeigte sich der Vorzeigeathlet aus Sonthofen hochmotiviert und überzeugte mit einer starken Vorstellung.

Kilian startet am Reck und turnte weiter nach der olympischen Reihenfolge an den Geräten, Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung und Barren. Am Boden zeigte Kilian zum ersten mal einen Tsukahra gehockt (ein Doppelsalto mit einer ganzen Schraube) in den sichern Stand und konnte sich damit weitere Punkte für die Qualifikation verdienen. Die Performance von Kilian war über den gesamten Wettkampf sehr stabil und souverän. Obwohl er an allen Geräten gut durchgekommen war, spiegelte sich die Leistung nicht zu 100% in den Punkten wieder. So verpasste Kilian die notwendige Qualifikationspunktzahl von 74 Punkten mit 69,35 Punkten für die Deutschen Meisterschaften.

Kilian ist trotzdem sehr zufrieden mit seiner Plazierung: "7. von 29 kann sich in dem Starterfeld sehen lassen", betont er stolz.

Mit Blick auf die Zukunft ist Kilian voller Zuversicht auf die Qualifikationswettkämpfe im nächsten Jahr.

Bild und Text: Timur Tokat
Rosi Conradi, 15.05.2024

Untergauwettkampf der Turner am vergangenen Wochenende in Sonthofen

Heimwettkampf für die Sonthofer Turnerinnen und Turner. Nach vielen langen Jahren konnte der TSV-Sonthofen wieder einen Untergauwettkampf im Gerätturnen durchführen und die oberallgäuer Turnerinnen und Turner nach Sonthofen einladen. Die Jungs turnten an den Geräten Boden, Sprung, Barren und Reck, während die Mädchen ihre Fähigkeiten an Sprung, Reck, Balken und Boden zeigten.

Über zahlreiche Siege zuhause in der Allgäuer Sporthalle konnten sich die Sonthofer Buben freuen. Alle vier erkämpften sich einen Platz auf dem Siegerpodest.

Der jüngste Turner vom TSV-Sonthofen, Emil Goller (Jg. 2016), nahm in der Wettkampfklasse sechs teil. Hier erreichte Emil mit 54,05 Punkten den ersten Rang. Seine Teamkameraden Johan Bakker (Jg. 2014) und Aksel Mattheis (Jg. 2012) taten es ihm gleich und plazierten sich mit 56,6 Punkten auf Rang zwei und 59,25 Punkten auf Rang eins in der Wettkampfklasse fünf. Die Wettkampfklasse vier dominierte Sebastian Kögel (Jg. 2010). Mit seinen souveränen Übungen v.a. an Barren und Reck konnte er die Tageshöchstwertung für sich beanspruchen. Er platzierte sich somit auf Rang eins mit 63,60 Punkten.

Doch nicht nur in diesem Einzelwettkampf räumten die Turner des TSV-Sonthofen ab. Emil Goller, Aksel Mattheis und Sebastian Kögel konnten sich zudem den Pokal des Jahressiegers verdienen.

Bild von links nach rechts:
Johan Bakker, Emil Goller, Sebastian Kögel, Aksel Mattheis, Samuel Laur (Betreuer)

Bild und Text: Timur Tokat
Rosi Conradi, 06.05.2024

Ab September suchen wir eine neue Trainerin/einen neuen Trainer für unseren Seniorensport

Immer montags, außer in den Ferien, von 09:30-10:15 Uhr und von 10:15-11:00 Uhr.

Wir bieten Dir eine tolle Gemeinschaft aus Abteilungsleitung und Übungsleiterinnen und Übungsleitern. Ein soziales Umfeld mit Gleichgesinnten. Zwei tolle Gruppen, die bereits auf Dich warten. Fortbildungsmöglichkeiten (werden bezahlt) und eine Aufwandspauschale. Für Vertretungen, wenn Du nicht kannst, sorgen wir.

Vorkenntnisse brauchst Du keine, Übungsleiterschein- oder Erfahrungen sind zwar von Vorteil, aber nicht dringend notwendig. Du solltest sportbegeistert sein und Freude am "Bewegen" von Menschen haben.

Melde Dich bei Interesse gern bei Norbert Just | Abteilungsleitung Turnen
unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rosi Conradi, 16.04.2024

Übergabe der Sportabzeichen

Wir sind sehr stolz auf unseren Kinder- und Jugendlichen, die jedes Jahr das Sportabzeichen ergattern. Im letzten Jahr waren es insgesamt 35 Mädchen und Jungen, die das geschafft haben. Gebührend erfolgte die Übergabe der Abzeichen bei strahlendem Sonnenschein - und die kleinen Sportlerinnen und Sportler, sowohl ihr Eltern waren mächtig stolz darüber.

Wir freuen uns jedes Jahr aufs neue, wenn viele Kinder und Jugendliche teilnehmen und ihr Können unter Beweis stellen.

Die Turnabteilung

Bild: Norbert Just

Rosi Conradi, 22.04.2024

NEWS aus der Abteilung Leichtathletik

Komm gern zum Schnuppern vorbei :-)

Schon seit dem letzten Frühjahr gibt es bei uns im TSV Sonthofen wieder ein Leichtathletikangebot für Kinder und Jugendliche. Durch spielerische Aktivitäten werden sie behutsam an die Vielfalt der Leichtathletik herangeführt. Der Fokus liegt dabei stets auf dem Spaß. Eine gute Koordination, die in diesem Umfeld gefördert wird, ist nicht nur im täglichen Leben von Vorteil. Auch für zukünftige sportliche Aktivitäten und Erfolge legt sie den Grundstein.

In der Leichtathletik bilden Koordination, Ausdauer und Kraft die grundlegenden Säulen, die die Entwicklung und den Erfolg eines Athleten maßgeblich beeinflussen. Daher legen wir besonderen Wert darauf, dass diese Fähigkeiten von Anfang an gezielt trainiert und gestärkt werden. Durch abwechslungsreiche Übungen und eine motivierende Atmosphäre möchten wir nicht nur die Begeisterung für den Sport wecken, sondern auch die individuelle Entwicklung jedes Kindes fördern.

Momentan trainieren Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren in der Gruppe. Gerne dürfen auch ältere Jugendliche ins Training kommen. Je nach Zulauf werden wir dann verschiedene (Alters-)Gruppen anbieten.

Interessierte sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizukommen und mit uns zu trainieren! Ab dem 11. April 2024 (nach den Ferien) findet das Training wieder donnerstags draußen in der Baumit Arena von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Trainerteam Sabrina, Albert und Sarah

Bild und Text: Sarah Gedemer

Rosi Conradi, 21.03.24


PHOTO-2024-03-05-14-23-37.jpg

Rosi Conradi 06.03.2024

Mehr Beiträge siehe "NEWS ARCHIV".